Eine Chronik in Höhe- und Stichpunkten

2016: Konzertante akademische Feier zum 125-jährigen Vereinsjubiläum

2015: Internationaler Chorwettbewerb "Praga Cantat", Nationalhaus Prag                                                                              Silberdiplom & Sonderpreis für das beste Wettbewerbsprogramm

2015: Fünftes "Langenselbolder Chorfestival". Workshop und Konzert mit El Café Chorale / Costa Rica

2014: Benefizkonzert zum Advent "Da haben die Dornen Rosen getragen"

2014: Viertes "Langenselbolder Chorfestival". Workshop und Konzert mit Complesso Vocale di Nuoro / Sardinien

2013: Konzertreise nach Spittal an der Drau, Millstatt und Salzburg

2013: Drittes "Langenselbolder Chorfestival". Workshop und Konzert mit dem Kammerchor Nová Ceská písen / Pilsen

2012: Benefizkonzert "Festliche Chormusik zum Advent" 

2012: Zweites "Langenselbolder Chorfestival". Workshop und Konzert mit dem Kärntner Landesjugendchor

2011: Konzertreise nach Salzburg. Jubiläumskonzert „Musica Sacra mit Stimmen und Saiten”

2011: Erstes "Langenselbolder Chorfestival". Konzert und Internationaler Chorbewerb mit Chören aus sechs Nationen

2010: Galakonzert „Festival der Chormusik” mit Teilnehmern des Deutschen Chorwettbewerbs

2009: Hubert-Thorwald Reuter wird neuer Chorleiter

2008: Festliches Konzert „50 Jahre Chorleiter Willy Trageser”

2007: Konzertreise nach Rom. Auftritte u. a. im Petersdom, der Lateranbasilika und im Pantheon

2006: Jubiläumskonzert zum 115-jährigen Bestehen mit Werken von Mozart zum 250. Geburtstag

2003: Erstes Konzert in der erfolgreichen Reihe „Selbold singt”

1998: Konzertreise nach Bad Klosterlausnitz, Weimar und Dresden

1995: Männerchor erhält beim Chorwettbewerb in Ravolzhausen die zweithöchste Tageswertung

1991: 100-jähriges Bestehen, großes Jubiläumskonzert, Chorwettbewerb

1990: Konzertreise nach Eisenach. Konzert in der Taufkirche Johann Sebastian Bachs in Georgen

1984: Gründung eines Kinderchores, später ergänzt durch einen Jugendchor

1979: Konzertreise nach Berlin. Konzert in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

1974: Konzertreise nach Schleswig-Holstein

1966: Jubiläumskonzert zum 75-jährigen Bestehen. Der Gemischte Chor zählt über 100 Sängerinnen und Sänger

1958: Willy Trageser wird Chorleiter.

1952: Gründung des Frauenchores

1951: Jubiläumsfest zum 60-jährigen Bestehen

1931: 40-jähriges Jubiläum mit Chorwettbewerb

1919: Erstes Konzert in der Reihe „Winterkonzerte” mit Chorwerken, Volksliedern, Duetten und lustigen Szenen

1905: Erster großer Wettbewerbserfolg: Alle ersten Preise beim Chorwettbewerb in Bad Vilbel

1891: Gründung des Gesangvereins „Eintracht” Langenselbold. Erster Leiter des Männerchores ist Konrad Stoppel



Chorleiter und Vorsitzende seit dem Gründungsjahr 1891:

Chorleiter:
Seit 2009: Hubert-Thorwald Reuter
1976-2009: Willy Trageser
1975-1976: Gerhard Jenemann
1958-1974: Willy Trageser
1955-1958: Herbert Wittmann
1949-1955: Wilhelm Einschütz
1933-1939: Christian Landner
1931-1933: Kurt Ludwig
1923-1930: Carl Berg
1913-1923: Heinrich Schirmer
1908-1913: Der Verein ruht
1904-1907: Heinrich Schirmer
1900-1903: Gustav Winkelmann
1899: H. Eckardt
1897-1898: Konrad Stoppel
1895-1896: Friedrich Eckel
1891-1895: Konrad Stoppel

Vorsitzende:
Seit 2015: Michael Hintz
2011-2015: Christian Hintz
2003-2011: Ulrich Tischler
1995-2003: Bernd Unger
1977-1995: Wilhelm Mohn
1952-1977: Fritz Nickel
1949-1952: Friedrich Elsässer
1939-1945: Friedrich Bassermann
1933-1939: Karl Spahn
1933: Jean Mahr
1930-1933: Friedrich Elsässer
1924-1930: Johannes Spindler
1920-1924: Jean Nickel
1913-1920: Peter Spindler
1907-1909: Heinrich Nickel
1906-1907: Karl Schmidt
1904-1906: Heinrich Nickel
1904: Wilhelm Wacker III.
1895-1904: Wilhelm Barthel
1894-1895: Heinrich Hamburger
1891-1894: Heinrich Gasche