Chorforum Eintracht Langenselbold
Ein Chor - eine Philosophie

Die Möglichkeit, erfolgreich in einem Chor mitzuwirken, ist für alle gegeben.

Das Singen im Chor wirkt sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus, fördert das gesellschaftliche Miteinander, bewegt Gefühle und Sinne, nicht zuletzt auch bei den Zuhörern. Mit der Faszination Chormusik Geist und Herz in sich selbst und ebenso im Publikum anzuregen, ist eine große und schöne Aufgabe, die jedermann großes Vergnügen bereiten kann.

Das ist die Philosophie des Chorforums Eintracht Langenselbold. Als generationenübergreifend arbeitender Chor sind wir offen für jedermann. Entscheidend ist dabei das Interesse am gemeinsamen Erleben der Chormusik. Herkunft, Nationalität, Alter und ähnliches spielen dabei keine Rolle.

Wir wollen uns und andere von der Faszination Chormusik berühren und begeistern lassen. Ob geistlich oder weltlich, Musik der Renaissance, Romantik oder Moderne, schlichtes Lied oder mitreißendes Spiritual, ob deutsch oder international, a cappella, mit Klavier oder Orchester: Im Chorforum Eintracht Langenselbold findet all das seinen Platz.

Für die musikalische Qualität steht der künstlerische Leiter Hubert-Thorwald Reuter, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Chormusik in ihrer gesamten stilistischen Bandbreite für engagierte Laiensänger erlebbar zu machen. Die Ausgewogenheit eines Chorklanges beruht auf der vom Einzelnen getragenen und im Chor gebündelten, „einheitlichen“ Stimmbildung. Die bedeutet kein „Verbiegen“ persönlicher Begabungen, sondern die Orientierung aller Chormitglieder an den Grundlagen einer natürlichen Stimmpflege.

Dazu kommt die gründliche, von allen Chormitgliedern gleichermaßen angestrebte und vom Chorleiter unermüdlich angeregte Verfeinerung von Intonation, Rhythmik, Artikulation, Phrasierung und Dynamik. Damit beschäftigen wir uns in der Chorprobe. Und natürlich Spaß verbunden mit Lachen nicht nur zur Förderung der Atemtechnik.

Unsere Musik präsentieren wir bei eigenen Konzerten, Wettbewerben, Konzertreisen sowie regionalen, nationalen und internationalen Begegnungskonzerten. Wir veranstalten Chorwettbewerbe, Workshops und andere zeitgemäße Veranstaltungen, bei denen die Chormusik im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus sind wir uns bewusst, dass ein Verein als Teil einer aktiven Bürgergesellschaft im öffentlichen Raum nicht nur kulturelle, sondern auch soziale Aufgaben hat.

Singlust, harmonische Zusammenarbeit, gemeinsames Streben nach ständiger Verbesserung und eine in alle Richtungen hin offene musikalische Neugierde: Das ist das Chorforum Eintracht Langenselbold.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Hier bekommen sie weitere Informationen.



Die Proben des Chorforums Eintracht Langenselbold
finden immer donnerstags im Katharina-von-Bora-Haus
(evangelisches Gemeindezentrum) in Langenselbold statt.

Katharina-von-Bora-Haus2Chorprobe: 19.30 bis 21.15 Uhr

Hier geht's zum Routenplaner

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, völlig unverbindlich eine Chorprobe zu besuchen
und sich einen persönlichen Eindruck unserer musikalischen Arbeit zu machen.
Sie können dazu gerne Kontakt
mit uns aufnehmen.

Mehrmals im Jahr finden Offene Proben
mit einem anschließenden gemeinsamen Abendessen statt.

Die nächste findet am 16. Februar 2017 statt.
Sie sind herzlich eingeladen!

So werden Sie Sängerin, Sänger oder förderndes Mitglied!